Feuerwehrübung

Nachdem die Sicherheitsgurte angelegt waren, wurde es für die Kinder der 3. Klassen ernst. Aus beachtlicher Höhe wurden die Schüler mittels Seilbergung in  Sicherheit gebracht. Ein herzliches Dankeschön gebührt HBI Rudi Schafflinger und seinem kompetenten Team.